JAN TUERK - Trommeln Lernen in Berlin

BIO

 

 

 

 

Ausbildung:


 

- ab 1991: 

Instrumentalunterricht Posaune bei Rainer Brauneis / Big Band 


 

Instrumentalunterricht Schlagzeug bei:


 

Michael Willa (Absolvent des Berklee College of Music, ausgebildet u.a. von Gary Chaffee und Rod Morgenstein)

Thomas Höpfner (Absolvent der Los Angeles Music Academy, studierte u.a. bei Joe Porcaro, Ralph Humphrey und Michael Packer)

 

Robert Huber (Absolvent des Drummers Collective New York, Drummer der Antenne Bayern Band)

 

Thomas Dessau (Absolvent der Bundesakademie Trossingen, Drummer bei Mo` Acid, Workshoptätigkeit u.a. mit Dom Famularo und Rick Latham)

 

Joachim Holzhauser (Lehrtätigkeit an der Universität Augsburg im Bereich Schlagwerk/Drumset/Percussion, Drummer für Musicals des Theater Augsburg, vielbeschäftigt in der Münchner und Augsburger Jazzszene)
 


- 2000 - 2001: 

Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl (Instrumentalunterricht Posaune und Bigband bei Alfons Fischer)

 

- 2003 - 2004:

Intensivstudium an der Modern Music School (zur Vorbereitung auf die Los Angeles Music Academy)

 

- 2004 - 2008:

Studium an der Universität Augsburg 

Ausbildung in Jazzdrums/Vibraphon bei Joachim Holzhauser

Musikpädagogik & Musikdidaktik, Harmonielehre und Gehörbildung, klassischer Gesangsunterricht, 1. Staatsexamen LA GS

 

 

- 2009 - 2010: Postgraduiertenstudiengang Institut für Waldorfpädagogik Witten (u.a. Kurse in Audiopädie & anthroposophischer Musikpädagogik)

 

 

- 2012: Zusatzqualifikationskurs Freie Hochschule Stuttgart (Diplomarbeit)


 

Weiterbildung:

 

- Workshops/Masterclasses bei Antonio Sanchez, Richard Spaven, Chad Wackerman, Gregg Bissonette, Simon Phillips, Danny Gottlieb, Benny Greb, Wolfgang Haffner, Harald Rüschenbaum uvm.


 

- Herbst 2016: mehrwöchiger Aufenthalt in USA (Boston, New York) - Clinics, Workshops, Konzerte


 

- Winter 2019: mehrwöchiger Aufenthalt auf Kuba (u.a. in Havanna)


 

- Unterrichtsmethodik:

Drum Teacher Panel Discussion @ Berklee College of Music, Boston

25.10.2016 mit Dom Famularo, Billy Kilson, James Murphy, John Ramsay,

Joe Bergamini und Jim Royle



 

Aktivitäten als Drummer:

 

 

INFO: Die Konzerttätigkeit von Jan Türk (Schlagzeug, Percussion) erfüllt laut Senat für Kultur und Europa Berlin die gleichen kulturellen Aufgaben wie die in § 4 Nr. 20 Buchstabe a) Satz 1 des Umsatzsteuergesetzes genannten Einrichtungen (Theater, Orchester, Kammermusikensembles, Chöre etc.)

- Studio/Live/Tourdrummer & Videoproduktionen, u.a. verschiedene Features im TV/Radio (MTV, VIVA, ARD, SAT1, RBB ZIBB, ZDF Fernsehgarten, Radio Fritz, STAR FM, Rock Antenne, Radio Bob / Platzierungen in den Radio Airplay Charts, STAR FM ROCK TOP 30 Charts, Platz 30 für "LUMIDOR" (Kensington Road) in den offiziellen deutschen Album Charts Top100)


- aktiv in Bands unterschiedlichster Stilrichtungen von Jazz bis Deathmetal u.a. mit Hammercult, Frank Blackfire (Kreator/Sodom), Kensington Road // nationale und internationale Supportshows und -touren mit Third Eye Blind (US), Starsailor (UK), Peter Maffay, Guano Apes, Heavytones (TV TOTAL), Dave Hause (US), Voivod (CAN), Unearth (US), Napalm Death (UK), Circle II Circle (US), Municipal Waste (US), Destruction, Onslaught (UK), Sodom, Marduk (SWE), Unleashed (SWE), Heaven Shall Burn, Dew-Scented uvm., große Festivals wie das TAUBERTAL FESTIVAL, FULL FORCE, BOCHUM TOTAL, BREMINALE, ROCKSPEKTAKEL HAMBURG, HAMBURG HARLEY DAYS, KIELER WOCHE etc.

- Venues: Roxy Prag (Tschechien), Paradiso Amsterdam (NL), Rock Temple (Kerkrade, NL), De Klinker (Aarschot, Belgien), Het Depot (Leuven, Belgien), Rockhouse (Salzburg, Austria), Turbinenhalle Oberhausen, Max-Schmeling-Halle Berlin, SO36 Berlin, Lido Berlin, Bi Nuu Berlin, Musik & Frieden Berlin, Mojo Club Hamburg, Grünspan Hamburg, Knust Hamburg, Backstage München, Hirsch Nürnberg, Kaminwerk Memmingen uvm.

- Endorsee für LUDWIG DRUMS USA, ISTANBUL AGOP CYMBALS, CODE DRUMHEADS, AHEAD ARMOR CASES, LOS CABOS Drumsticks, 2BOX Electronic Drums/Modules, VISION EARS In-Ear-Monitoring, K&M Drummersitze, Muffkopf, ABLETON (LIVE SOFTWARE), SKYGEL DAMPER PADS // past: MASTERWORK CYMBALS (2013 - 2019), DR CUSTOMS DRUMS (2013 - 2017), RMV DRUMHEADS (2013-2018)


- Autor von verschiedenen Workshops auf Online-Plattformen (z.B. jazzdrummerworld.com)

- Autor / Rezensent für das OFFBEAT Magazin von Percussion Creativ (Artikel zu Drumset-Lehrmaterialien/Percussion / Festival-Nachberichte / Interviews etc.)

 

- Autor (Text & Bilder) / Rezensent für das Drums & Percussion Magazin


- Buchveröffentlichung "FLOW & OSTINATO" (Createspace) - erhältlich auf AMAZON


 

Lehrtätigkeit:


 

INFO: Der Privatunterricht bei Jan Türk ist vom Berliner Senat für Kultur und Europa offiziell als ordnungsgemäße Vorbereitung auf einen Musikerberuf bzw. auf eine vor einer juristischen Person öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung anerkannt (z.B. Aufnahmeprüfungen an Hochschulen, Universitäten, Konservatorien) und ist deshalb von der Umsatzsteuer befreit nach UStG § 4 Nr. 21 a) Doppelbuchstabe bb).


- Trainer in der Profi-Ausbildung am Drumtrainer Berlin (Kurse in Rock, Pop & Metaldrumming)


- seit 2004: 

Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen (u.a. thePlanetDrum, Drumtrainer Junior) mit Einzel- und Gruppenunterricht, Leitung von Percussion/Trommelgruppen in brasilianischen und afro-kubanischen Stilen, Bandcoaching & Theorie

Drum-Coaching (u.a. für TV: Schlagzeug für Schauspieler Michelangelo Fortuzzi zur Vorbereitung auf den Dreh zu "Der Preis der Freiheit" in Prag - dreiteilige Serie ZDF 2018/19 im Auftrag der Wiedemann & Berg Television GmbH & Co KG München, Auszeichnungen: dreimalig Deutscher Fernsehpreis 2020 für "Beste Schauspielerin", "Bester Schauspieler" und "Bester Mehrteiler")


 

- 2010 - 2013:
 

Lehrtätigkeit an der Blote Vogel Schule Witten

- 2014 - 2015:

Tätigkeit als Fachlehrer für Musik (Klassen 1 - 6, KLAX GS Pankow)

- 2008 - 2016 Mitglied im VIC FIRTH EDUCATION TEAM